Das Wunder von Zürich (Part1)

 

Heute ist Samstag der 1. Dezember. Das Finale unserer Hug Challenge. Zürich ist unsere letzte Destination. 10 von 10. Im Wissen darum, haben wir im Vorfeld zwei konkrete Wünsche formuliert:

Auf dem Weg nach Zürich. Wir sind etwas aufgedreht und nervös, wie man unschwer erkennen kann:


Zufälle gibt’s, die gibt’s gar nicht.

Wir haben kaum unser Auto parkiert, schon spricht uns ein junger Mann auf Englisch an. Es stellt sich heraus, dass er für Radio RUV Reykjavik, Iceland auf Europa Tournee ist und eine Reportage macht. Auf seine Frage ob wir ihm ein Interview gewähren wollen, müssen wir nicht lange überlegen. Wir sind mega gespannt auf den offiziellen Beitrag von ihm bzw. von Radio RUV :-).
Bis dahin, freuen wir uns über seine motivierenden Worte, welche er uns in nachfolgenderm Video mit auf den Weg gibt und über einen überraschenden und äusserst erfreulichen Start heute morgen in Zürich.
Danke Svavar Jonatansson, Radio RUV, Island

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.